Bioimpedanzanalyse (BIA)

Nur fundiertes Wissens ermöglicht eine gezielte und effektive Trainingssteuerung.

Das Körpergewicht und der BMI sind keine aussagefähigen Merkmale für gute Gesundheit, körperliche Fitness und einen optimalen Ernährungsstatus; dies gilt auch für normalgewichtige Meschen. Für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das physische Wohlbefinden ist ein ausgewogenes Verhältnis von stoffwechselaktiver Körperzellmasse (vor allem Muskeln), Fett und Körperwasser wichtig.

Gewichtsveränderungen richtig deuten:

Gewichtsveränderungen bedeuten nicht automatisch auch Verlust oder Bildung von Fettgewebe. Es kann sich auch um Veränderungen der Muskelmasse oder der eingelagerten Wassermenge handeln.

Bei der Gewichtsreduktion kommt es auf eine Verringerung der Fettmasse bei Erhalt oder Steigerung der Muskelmasse an. Manche Diäten führen dazu, dass aufgrund ungenügender Energiezufuhr zum Erhalt der Körperfunktionen die Glykogenreserven in Leber und Muskeln aufbraucht werden. Dadurch wird Körpereiweiß, also Muskelmasse, abgebaut. Der Energieverbrauch ingesamt sinkt.

Als Folge können der berühmte Jojo-Effekt oder das Skinny-Fat Phänomen entstehen.

Durch die BIA-Messung können Gewichtsveränderungen analysiert und die richtigen Maßnahmen daraus abgeleitet werden. Auch nach Erreichen des Gewichtziels ist es sinnvoll, in größeren Abständen eine Körperstrukturanalyse mittels BIA-Messungen durchführen zu lassen, um zu sehen, ob Wasser, stoffwechselaktive Masse und Körperfett noch in Balance sind.



Preise für die Bioimpedanzanalyse:

Leistungen Preis Mitgliederpreis
Erstuntersuchung mit Erstellung eines  pesönlichen Datensatzes   30,- €   25,- €
Folgeuntersuchungen   25,- €   20,- €
Aufpreis für at Home Service (innerhalb Gifhorns)     5,- €     5,- €

Hier finden Sie uns

Sportlerleben
Birkhahnweg 6
38518 Gifhorn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5371 7591381

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportlerleben